ONLINE-KURS "Zertifizierter Versammlungsleiter für Online-Eigentümerversammlungen" (zoom)

Die perfekte Leitung einer Online-EV ist eine technische + persönliche Herausforderung!

 Achtung! Als Veranstaltungsplattform und Schulungsinhalt wird ausschließlich zoom genutzt!

Stellen Sie sich als Versammlungsleiter der Herausforderung einer Online-EV! 
Bei vielen Verwaltern/-innen herrscht in Erwartung der im September 2020 kommenden WEG-Novelle und der dann rechtlich zulässigen - zumindest teilweise - Online-Eigentümerversammlungen die blanke Panik.
  • Was kommt da technisch auf mich und meine Kollegen zu?
  • Technisch + und persönlich?
  • Welche digitalen Lösungen gibt es und welche sind für mich, meine Mitarbeiter und meine Kunden überhaupt die Richtigen?
  • Welche Technik brauche ich und wie setze ich diese richtig ein?
  • Welche ORGA-Beschlüsse sollte und könnte ich mit meinen Gemeinschaften fassen, damit es für mich planbar und leistbar bleibt?
  • Welche Kosten kommen da auf mich zu ... und muß ich die selbst tragen?
  • Wie läuft so eine "Hybrid-EV" eigentlich und wie leite ich diese in der Praxis? An was muss ich dabei alles denken?
Wenn Sie sich diese Fragen auch stellen … und sich richtig auf diese neue und herausfordernde Situation bestens vorbereiten wollen, dann darf ich Sie einladen, bei diesem mehrwöchigen Online-Kurs dabei zu sein. (Sorry, aber leider ist das Thema sehr vielschichtig und von daher nicht mal eben in 1 oder 2 Stunden abzuhandeln!)
Ich selbst veranstalte schon seit vielen Jahren Online-Seminare und kenne mich mit der Technik und der Leitung solcher Online-Meetings bestens aus und gebe dieses Wissen in diesem Online-Kurs gerne weiter.
Mein Ziel für Sie als Versammlungsleiter: Sie meistern die technischen + persönlichen Herausforderung der mit Sicherheit kommenden Online-EV´en locker und leiten diese Art der Versammlungen ebenso souverän wie Ihre bisherigen Präsenz-Versammlungen.
Und das erhalten Sie, wenn Sie diesen Online-Kurs mitmachen:
  1. Rechtliche + faktische Grundlagen: Was ist aktuell wirklich erlaubt + was kommt mit der WEG-Novelle auf Sie als Versammlungsleiter zu? Ein Ausblick auf die kommenden Herausforderungen für Sie als HV! (Dauer ca. 90 Minuten)
  2. Technische Grundlagen + Einkaufsvorschläge für Sie als HV: Welche Kamera, welches Mikro, Lautsprecher, Mischpult und Software benötigen Sie für die kommenden Online-Versammlungen? Inkl. Überblick über die Kosten und Angebote am Markt. Wie gehe ich mit der Technik im Versammlungsraum um, sprich Licht, Akustik, Datenrate, WLAN, LAN usw. (Dauer ca. 90 Minuten)
  3. Persönliche Herausforderungen für den Versammlungsleiter bzw. den Unternehmensinhaber: Welche Änderungen im Tagesgeschäft auf Sie zukommen und welche Entscheidungen Sie zu treffen haben! Der Umstand der Online-EV stellt einen Paradigmen-Wechsel für Sie dar, der wesentliche Auswirkungen auf Sie und Ihre Mitarbeiter sowie die Planung und Durchführung der EV´en insgesamt haben wird. ( Dauer ca. 90 Minuten)
  4. Praktische Planung und Vorbereitung der Online-EV´en ganz allgemein und im Detail: ORGA-Beschlüsse & Co … und auf was Sie sonst noch so alles achten sollten. Zeitlicher Vorlauf und aktive Vorbereitung, Auswahl des Veranstaltungsorts und mehr … (Dauer ca. 90 Minuten)
  5. Software bzw. Veranstaltungsplattform: In diesem Fall wird die Plattform zoom genutzt und ausschließlich für diesen Kurs als Beispielplattform beschult. Andere Plattformen sind zwar in der Anwendung ähnlich, unterscheiden sich im Detail dann aber doch! Kennenlernen der Plattform und Einrichtung ihres eigenen Accounts als HV sowie weitere Details der individuellen Anwendung. Do´s und Dont´s sowie die häufigsten Fehler - auf beiden Seiten - bei der Nutzung dieser Plattform. (Dauer ca. 90 Minuten)
  6. 1 Stunde Einzel-Training für jeden Teilnehmer dieses Online-Kurses mit dem Ziel, die Software kennen zu lernen und besser bedienen zu können. Fragen + Antworten!
  7. Infos, Anweisungen + Hinweise für Ihre Eigentümer: Was müssen Ihre Eigentümer bei der Teilnahme an einer Online-EV wissen und wie transportieren Sie dieses Wissen bestenfalls? Info-Blätter, Video-Tutorials und mehr … (Dauer ca. 90 Minuten)
  8. Durchführung einer (… oder mehrerer, je nach Teilnehmerzahl …) Online-EV anhand einer beispielhaften Tagesordnung, wobei die Teilnehmer des Online-Kurses alle in die Rolle des Versammlungsleiters schlüpfen und so den Umgang mit der Technik sowie der Software lernen sollen. (Dauer ca. 2 Stunden)
  9. Hausaufgaben für jeden Teilnehmer in Form der eigenen Planung + Vorbereitung einer imaginären EV (an der ich sowie die anderen TN als "Eigentümer" teilnehmen). Fehler + Mängel werden besprochen und als Feedback zur Verbesserung genutzt. (Dauer ca. 1 Stunde je Teilnehmer, sprich bei 8 Teilnehmern werden Sie und ich dann 8 Stunden zu unterschiedlichen Terminen für diesen Part benötigen)
  10. Abschlussprüfung in Form einer wiederum imaginären EV - wie oben! Bei erfolgreicher Durchführung erhalten Sie das Zertifikat als "Online-EV Versammlungsleiter".  (Dauer ca. 1 Stunde je Teilnehmer, sprich bei 8 Teilnehmern werden Sie und ich dann 8 Stunden zu unterschiedlichen Terminen für diesen Part benötigen)

Zeitaufwand für diesen gesamten Online-Kurs: ca. 28 Stunden!! Aber keine Angst, wir strecken diesen Kurs auf mindestens 8 - 10 Wochen, so dass Sie genügend Zeit haben werden!

Wenn Sie als HV also in nächster Zeit daran denken, des Thema "Online-EV" anzugehen, dann seien Sie dabei und bereiten sich vor. Profitieren Sie von meiner Erfahrung in der Umsetzung solcher Maßnahmen und lassen uns den Weg gemeinsam gehen. 

Denn dass die - zumindest teilweise, vielleicht sogar komplette - Online-EV kommen wird, ist sicher!!

Dieser mehrteilige Online-Kurs findet immer an Ihrem Computer statt. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen internetfähigen PC inkl. Lautsprecher, Mikro oder Headset. Nach Anmeldung erhalten Sie die notwendigen Zugangsdaten.

Zum Start-Termin werden mit den Teilnehmern die folgenden - jeweils wöchentlichen - Termine vereinbart und dann wöchentlich eine Online-Sitzung mit allen angemeldeten Teilnehmern durchgeführt. Gleichzeitig wird es noch eine geschlossene Facebook-Gruppe geben, in der sich die einzelnen Verwalter/-innen untereinander austauschen und Fragen stellen können. Auch nach Ablauf des Online-Kurs. 

Zudem werden die jeweiligen Termine aufgezeichnet und allen Teilnehmern als Video zur Verfügung gestellt. Falls mal einer nicht kann oder sich die Inhalte nochmals anschauen möchte. 

Und wer möchte, kann parallel zu den Gruppen-Online-Meetings auch Einzel-Online-Meetings bei mir  gegen gesonderte Gebühr buchen. Damit Sie im Einzelfall die Unterstützung bekommen, die Sie sich wünschen und dort dann die Fragen stellen können, die Sie in der Gruppe vielleicht nicht stellen wollen.

ACHTUNG! Die Teilnehmergebühr ist NICHT pro Person, sondern pro Unternehmen berechnet, so dass Sie Ihre Mitarbeiter, die auch Versammlungsleiter sind, mit teilnehmen lassen können. 

Ort:                                Vor Ihrem PC

Start-Termin:               Dienstag, 21.07.20 / 15 - 16.30 Uhr
Teilnehmergebühr:     999,- € / pro Unternehmen 1- 3 Personen /

                                       1.199,- € pro Unternehmen 4 - 6 Personen /

                                       1.399,- € pro Unternehmen 7 - 10 Personen 

                                       zzgl. MwSt. für alle Termine zusammen! 

 

Anmeldung einfach mittels das nachfolgenden Online-Formulars:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.