Praxis-Ratgeber: Übernahmeplan + Prüfungsszenario bei Kauf eines HV-Unternehmens

Was Sie als Käufer einer HV alles wissen, beachten und tun sollten, wenn der Kaufvertrag unterzeichnet ist ... und was Sie sofort überprüfen müssen!

Praxis-Ratgeber Übernahmeplan + Prüfungsszenario bei Kauf eines HV-Unternehmens

 

 

Haben Sie gerade ein HV-Unternehmen gekauft/übernommen oder wollen dies in absehbarer Zeit noch tun? Dann sollten Sie wissen, was Sie direkt nach der Unterschrift des Vertrags tun, wissen und prüfen ... und mit wem Sie alles sprechen sollten.

Denn nur dann können Sie sicher sein, dass Sie auch das Unternehmen haben werden, dass Sie sich gewünscht haben.

 

Auszug aus dem PRAXIS-RATGEBER:

 

... ein paar allgemeine Dinge vorab, die Sie zu der von Ihnen geplanten Unternehmensübernahme/-übergabe wissen und beachten sollten.

 

Es gibt keinen Königsweg für die optimale Übernahme/Übergabe eines Hausverwaltungsunternehmens. Jede Übernahme sollte anhand der individuellen Voraussetzungen einzeln betrachtet und danach die jeweiligen Maßnahmen in Angriff genommen werden.

 

Aus den Erfahrungen vieler Unternehmensverkäufe hat sich über die Jahre eine „handelsübliche Vorgehensweise“ in dieser Branche entwickelt. Diese nennt man in Fachkreisen die „sanfte oder geführte Übernahme“ und beruht auf einer vielschichtigen Beurteilung sowohl der geschäftlichen Eckdaten (Gewinn, Umsatz, Vertragsdaten etc.) als auch der Berücksichtigung der Kundenmeinung. Diese zahlen letztendlich die monatliche Verwaltergebühr und damit den Umsatz des Unternehmens.

 

Die einzelnen Säulen oder Handlungsstränge bei einer Unternehmensübernahme sind:

Ø der Kaufvertrag

Ø die interne Übernahme (Mitarbeiter, Büro, Verträge etc.)

Ø die externe Übernehme mit Kooperationspartnern

Ø die Kommunikation mit den Kunden

Ø die Außendarstellung der Übernahme und die Abwicklung  

 

Die hier vorgeschlagenen Schemata und Prüfungsabläufe basieren auf den Erfahrungen vieler schon begleiteter Unternehmensübernahmen. Vor allem aber basieren diese auf der Sichtweise der Kunden des zu übernehmenden Unternehmens.

 

Diese Sichtweise der Kunden wird allzu oft in den Hintergrund gestellt oder unterschätzt. Der Unterzeichner hat solche Unternehmensverkäufe schon mehrfach begleitet und berät bereits seit Jahren Hausverwaltungen in ganz Deutschland bei diesen Geschäftsvorgängen.

 

Über die beiden obigen Bilder, sprich die Aufzählung der Inhalte dieses Ratgebers, erhalten Sie einen Überblick über die von mir behandelten Themen. Sie erhalten Anmerkungen und Hinweise zu den einzelnen Themen und Rubriken.  

 

 

Dieser Ratgeber ist einer von vier Ratgebern, die ich zum Thema Unternehmenskauf erstellt habe. Die drei anderen behandeln das Thema Kaufvertrag einerseits sowie den gesamten Prozess der Übernahme von der Verhandlung bis zur endgültigen Übernahme sowie die Suche nach übergabebereiten Verwaltern ab. Diese drei Ratgeber erhalten Sie ebenfalls hier im Shop. 

 

Der Preis für diesen Ratgeber - kommt als PDF per Mail zu Ihnen - beträgt 59,- € zzgl. MwSt. und hat einen Umfang von ca. 60 Seiten.

 

 

 

59,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1